Solisten

István Lukács

istvan_cr

István Lukács, in Ungarn geboren, erhielt seinen ersten Trompetenunterricht im Alter von 8 Jahren.

Er studiert Trompete an der Hochschule für Musik Karlsruhe bei Prof. Reinhold Friedrich sowie Barocktrompete bei Michael Maisch.

Seine künstlerische Entwicklung wurde außerdem durch die Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen (u.a. bei Eric Aubier, Gábor Tarkövi) geprägt. Er ist Preisträger bei nationalen und internationalen Trompeten-wettbewerben.

Seit seiner Jugend spielt er in verschiedenen Orchestern. Er ist Mitglied des B‘Rock Barockorchesters und seit der Spielsaison 2015/2016 Aushilfe bei der Badischen Staatskapelle Karlsruhe und feste Aushilfe beim Philharmonischen Orchester des Theater Freiburg.

Neben seiner Begeisterung für die Trompete dirigiert er seit seiner Jugend verschiedene Ensembles und ist zur Zeit Dirigent des Musikvereins Ottenau.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.